Seehecht vom Grill

Der Sommer ist da, spätestens seit letzter Woche. Neben Freibad und Biergarten gehört Grillen zum beliebtesten Zeitvertreib in der heißen Jahreszeit.
Um ohne viel Arbeit was Leckeres auf den Teller zu zaubern braucht man nicht viel und viel wichtiger, braucht man nicht lange.

Zutaten:
400 Gramm Seehechtfilet (entschuppt)
1 Esslöffel klein gehackter Dill
2 Esslöffel Öl (ich habe Rapsöl mit Butteraroma genommen, Olivenöl geht aber auch)
3-4 Scheiben Zitrone
Salz & Pfeffer
Weiterlesen