Quinoa Bolognese – Veganes für Sportler

In meiner Mittagspause gehe ich sehr oft zu den Foodtrucks, die im näheren Umkreis von meinem Büro, ihre Stellplätze haben. Nein, ich arbeite nicht um die Ecke vom Einzimmer, Küche, Bar.

Diese wechseln sich täglich ab und hin und wieder ist die Auswahl gefühlt so schlecht, dass ich mich für das geringste Übel entscheiden muss. So war es, als ich zum ersten Mal bei Kreuz und Quer gegessen habe. Weit gefehlt, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat.

Nach meiner anfänglichen Skepsis gegenüber der veganen und vegetarischen Auswahl an dem Tag war ich begeistert von der veganen Quinoa Bolognese. Die war so gut, das ich am selben Abend direkt versucht habe diese nachzukochen. Die Menge war etwas überproportioniert, geschmeckt hat es trotzdem und am nächsten und übernächsten Tag schmeckt es immer noch.
Am vierten Tag in Folge wird es dann zu viel.

3eb6436e-d07c-416f-8c0e-cb4d05aa9889.jpegZutaten:
250 Gramm Quinoa
500 Gramm Strauchtomaten
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Thymian
1 rote Zwiebel
1 Lorbeerblatt
100 ml Weißwein
700 ml passierte Tomaten
1 Teelöffel Paprikapulver
1 Esslöffel Oregano
Aceto di Balsamico
Olivenöl
Pfeffer, Salz
Nudeln

Den Quinoa nach Anleitung kochen.

Die Strauchtomaten mit der roten Zwiebel klein würfeln, in Olivenöl anbraten, mit Weißwein und Aceto di Balsamico ablöschen. Die passierten Tomaten und das Lorbeerblatt zugeben und bei niedriger Stufe köcheln lassen.

Knoblauch und Thymian fein hacken, mit Oregano und Paprikapulver vermischen. Die Sauce ca. 10 Minuten einkochen lassen. Zur selben Zeit das Nudelwasser aufsetzen, salzen und die Nudeln kochen.

Drei Minuten bevor die Nudeln fertig sind die Knoblauch- und Kräutermischung zu der Sauce geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Alles zusammen mit den Nudeln servieren.

Eiweiß, Magnesium und Eisen sind in Quinoa reichlich vorhanden und somit eine ideale Ernährung für Triathleten und natürlich für Veganer. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s