Acquerello Carnaroli-Reis, die beste Wahl bei Risotto.

Meistens tritt Reis als Sättigungsbeilage im klassischen Menü auf. Bei einem Risotto ist alles anders, hier ist der Reis der Star, der Mittelpunkt des Gerichts. Natürlich nie alleine, sondern immer zusammen mit Safran, Tomaten, Steinpilzen, Kräutern, grünem Spargel oder anderen Zutaten, die dem Risotto ein Aroma geben.
Aus dem Grund muss, bei einem Risotto, dem Reis die maximale Beachtung gegeben werden. Bei der Auswahl des richtigen Reises und der Qualität dürfen keine Kompromisse eingegangen werden.

Der perfekte Risotto-Reis verklebt nicht, nimmt viel Feuchtigkeit, im Fall von Risotto Würzung auf und bleibt im Kern bissfest. Drei Dinge auf einmal – das kann sonst nur eine Überraschungsei, welches wie der zweite Alleskönner ebenfalls aus dem Piemont kommt: der Acquerello Carnaroli-Reis.

11afe90b-a4c2-4f4e-b1a6-eda4e4f37887.jpegCarnaroli-Reis von Acquerello erfüllt alle diese Eigenschaften und ist deshalb die erste Wahl bei der Zubereitung von schmackhaften und cremigen Risottos.

Ob der Reis tatsächlich mit Schmelzwasser vom Montblanc gewässert wird und ob das Auswirkungen auf die hervorragenden Eigenschaften hat, kann keiner nachweisen.
Nette Anekdote, mehr wahrscheinlich nicht.

Auf der Homepage gibt es, neben vielen interessanten Hintergrundinformationen über das Unternehmen,  eine Übersicht mit unterschiedlichen Rezepten von internationalen Spitzenköchen. Ein weiteres Rezept gibt es hier.

Was zusätzlich für den Reis Acquerollo spricht, ist die sehr schöne und ansprechende Verpackung. Ob Dosen in verschiedenen Größen oder die 2,5 Kilogramm Vakuumverpackung, Reis für jede Gelegenheit, jeden Haushalt und jeden Hunger. Das Anwesen mit den Alpen im Hintergrund ist das Anwesen Colombara, hier wird der Reis angebaut, verarbeitet und verpackt.

Acquerello – The Ultimate Rice. In dem Fall nicht nur ein Werbeslogan.

Ein Gedanke zu “Acquerello Carnaroli-Reis, die beste Wahl bei Risotto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s