Gurken-Tagliatelle mit Ziegenfrischkäse

DSC_0334Ein schnell zubereiteter, einfacher Salat ist im Sommer genau das Richtige, zumindest dann, wenn der Sommer das hält, wofür der Name steht: Sonne und hohe Temperaturen. Der vergangene Sommer war akzeptabel, das Rezept kommt, wenn es danach geht, zu spät.
Das Wichtigste zuerst, man benötigt nicht viele Zutaten, die meisten davon hat jeder zu Hause.
Zutaten:
2 Gurken
1/2 Bund Schnittlauch
2 Schalotten
150 Gramm Ziegenfrischkäse
3-4 Esslöffel Olivenöl
Pfeffer und Salz

Die Gurken waschen, in der Mitte halbieren und mit einem Sparschäler oder scharfen Messer in dünne Streifen schneiden.

Schalotten und Schnittlauch fein schneiden.

Den Ziegenfrischkäse mit Olivenöl, Pfeffer und Salz zu einem Dressing verrühren und mit den Schalotten zu der Gurken-Tagliatelle geben. Vermischen und etwas ziehen lassen.  Schnittlauch drüber und fertig.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s